SLT Verkehrstechnik

Umfangreiche Verkehrsplanung für ein Großprojekt

An so einem Projekt hat das Team rund um Niederlassungsleiter Marco Filon noch nie gearbeitet.
Die komplette Verkehrssicherung der Baustelle rund um den Rathaustunnel in Lüdenscheid liegt in den Händen der erfahrenen Verkehrsplaner. 

Die Sanierung des Rathaustunnels in Lüdenscheid ist ein Großprojekt. Mehr als 12 Millionen Euro kostet der Bau.
Zwei Röhren des Tunnels werden grunderneuert, bekommen neue Decken, Fahrbahnen und neue Licht- und Lüftungssysteme. Das hat Konsequenzen für diverse Buslinien und für tausende Autofahrer, die den Tunnel jeden Tag durchqueren. Damit die trotzdem ans Ziel kommen, haben Marco Filon und seine Bauleiter eine ausgeklügelte Verkehrsplanung mit TENADO TRAFFIC entworfen und umgesetzt. 

„Ich mache seit 10 Jahren Verkehrssicherung und ein Projekt dieser Größenordnung habe ich im innerstädtischen Bereich noch nie verwirklicht.“ Marco Filon


Die Herausforderung: Gute Vorbereitung und ständige Flexibilität für eine mehr als 24-monatige Projektphase

Sechs verschiedene Ampelanlagen, von der Kleinanlage bis hin zur 27. Gruppenanlage, sorgen für einen reibungslosen Ablauf auf den Umleitungsstrecken. Die sind einspurig durch das gesamte Stadtgebiet geplant. Eine extra Busspur leitet den Nahverkehr um, eine parallele Spur für PKW und LKW die Fahrer. Die Ausmaße der Planung machen das Projekt für das Team besonders. Nur wenige Tage Vorbereitungszeit blieben, um die ersten Busspuren und Ausweichstrecken zu planen und zu markieren. Diverse Umbauten im Bau-Verlauf erfordern ständiges Umdenken und gute Vorbereitung. Mehr als 250 Verkehrszeichen, hunderte Absperrbaken und hunderte Meter Zaun sperren Straßen ab, informieren und leiten um. Das ganze Projekt ist für 24 Monate geplant, aber schon jetzt lässt sich ein Zeitraum von 30 bis 36 Monaten absehen. 

Mit TENADO TRAFFIC ist das Team auf alles vorbereitet

Die Bauleiter des Teams, darunter Marcel Rimbach, haben das komplette Konzept mit TENADO TRAFFIC erstellt.
In Anlehnung an Regelpläne und Planvorgaben der Stadt haben sie zunächst Vorschläge entworfen, die eingereicht und nach Freigabe durchgeführt. Dabei sind Karten aus dem Internet häufig hilfreich. Stadtteile schauen sich die Bauleiter meist zuerst auf Google Maps an. Mit der Karte als Vorlage zeichnen Sie einen Plan Strich für Strich nach. Aber auch Fotos können als Grundlage ins Programm eingelesen werden. Auf diesen Plänen werden dann Absperrungen und Straßenschilder eingezeichnet.

„Jede Straße ist anders, also sind auch die Baustellen anders. Jede Planung ist eine neue Herausforderung.“
Marcel Rimbach

Verkehrszeichen findet Marcel Rimbach in TENADO TRAFFIC schnell und einfach. Die Bibliothek durchsucht er per Suchfunktion und muss dabei nicht unbedingt die genaue Kennziffer des Verkehrszeichens eingeben, sondern kann mit Begriffen arbeiten. TENADO TRAFFIC gibt sofort das passende Schild aus.

Marco Filon (mitte) ist 52 Jahre alt und Niederlassungsleiter in Recklinghausen. Er hat SLT Verkehrstechnik gegründet. Sein Sohn Maurice Filon (rechts) ist Bauleiter in der Firma. Der 25-jährige ist hauptsächlich für die Verkehrssicherung im Bereich Windkraft zuständig. Marcel Rimbach (links) ist 30 und seit fünf Jahren bei SLT Verkehrstechnik beschäftigt. Als Bauleiter ist er zuständig für die Planung und Durchführung von Baustellen und hält Kontakt mit Firmen und Städten.

Von Fahrbahnmarkierungen, Baustellenbeschilderungen, kompletten Vekehrsplanungen und Verkehrssicherungen bis hin zu Kurzzeitsperrungen auf Autobahnen – SLT Verkehrstechnik liefert ein umfassendes Leistungspaket. Das Unternehmen gibt es seit 2015. Unter der Leitung von Marco Filon arbeiten 20 Mitarbeiter jeden Tag an verkehrstechnischen Projekten. Der Fuhrpark des Betriebs mit Niederlassung in Recklinghausen umfasst fünf 7,5-Tonner, einen 15-Tonner mit Kran, mehrere 3,5-Tonner, diverse PKW und sieben Autobahn-Gespanne. Mit diesem Fuhrpark und einem Lagerumfang von mehr als 3500 Verkehrsschildern könnte SLT Verkehrstechnik sogar ein großes Autobahnkreuz wie Breitscheid oder Kaiserberg absperren und für die komplette Umleitung sorgen. 

Ihre Zufriedenheit ist unser wichtigstes Projekt.


Sehen Sie selbst, wie TENADO TRAFFIC Sie optimal unterstützt.

In einer Live-Präsentation erfahren Sie mehr zu unserer Software für das Verkehrswesen. Besprechen Sie Fragen oder lassen Sie sich bei Ihrem Projekt helfen. Einfach das Formular ausfüllen, wir melden uns bei Ihnen.



* Pflichtfelder