Schulungen bei TENADO

Aktuelles: Trotz Lockerungen – aus Rücksicht auf die Gesundheit unserer Schulungsteilnehmer und Mitarbeiter halten wir bis auf Weiteres an unserem Hygienekonzept fest. Unsere Schulungen vor Ort finden weiterhin unter 2G-Voraussetzungen und mit Maske statt.

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben wir auf Basis der 2G-Regelung ein Schulungskonzept entwickelt, welches mit hohen Hygienestandards die Gesundheit unserer Gäste, Trainer und des gesamten TENADO-Personals schützt. Diese Standards gelten für sämtliche Schulungen.

Wir hoffen auf eine baldige Entspannung der Situation und auf Ihr Verständnis!

Oberstes Gebot: Schützen Sie sich und andere Schulungsteilnehmer!

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Deshalb haben wir die Inhouse-Schulungen neu konzipiert,
um einen bestmöglichen Schutz vor der Infektion mit dem Coronavirus und weiteren ansteckenden Krankheiten 
zu gewährleisten. Bitte beachten Sie zu Ihrer und unserer Sicherheit die nachfolgenden Verhaltensregeln: 

Krankmeldung: 

Fühlen Sie sich am Schulungstag oder unmittelbar davor krank, sagen Sie bitte den Termin bei uns ab und suchen einen Arzt auf. 

Mundschutz: 

Tragen Sie am Schulungstag durchgehend einen eigenen neuwertigen Mund- und Nasenschutz und nehmen diesen bitte nur zum Trinken und Essen ab.  

Abstand:  

Halten Sie bitte 1,5 m Abstand zu anderen Teilnehmern und dem Schulungspersonal ein, auch in den Pausen. 

Händewaschen:

Waschen Sie gründlich Ihre Hände und machen Sie häufig Gebrauch von unseren bereitgestellten Desinfektionsmittel-Spendern. 

Weitere Informationen:  

Alle weiteren Informationen zum Ablauf teilt Ihnen Ihr Trainer unmittelbar am Tag der Schulung mit.
Zusätzlich können Sie sich zu den aktuell gültigen Verordnungen des Landes NRW hier informieren.

 

Sie haben noch Fragen? 

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach kurz durch.

+49 234 9559 - 0